Online-Planauskunft

Die nachfolgende Nutzungsvereinbarung bezieht sich ausschließlich auf die Nutzung der Planauskunft-Online der ÜZ Mainfranken.

Nutzungsbedingungen für Nutzer der Online-Planauskunft:

  • Sie verpflichten sich, dass durch die ÜZ Mainfranken im Internet zur Verfügung gestellte Planwerk nur unter Berücksichtigung der Anwendungshinweise und der Nutzungsvereinbarung zu verwenden.
  • Eine Nutzung des Internets als Auskunftsmedium erfordert auf Seiten des Nutzers Erfahrung im Umgang mit dem Internet. Nur mit dieser Voraussetzung ist der jeweilige Nutzer in der Lage, z.B. mit aufkommenden Problemstellungen in geeigneter Weise umzugehen, um das beabsichtigte Auskunftsergebnis zu erzielen. Sie verpflichten sich, nur auf solche Mitarbeiter die Nutzung der Planauskunft-Online zu übertragen, die über diese Erfahrung verfügen.
  • Die Nutzung der von der ÜZ Mainfranken bereitgestellten Informationen im Internet erfolgt ausschließlich zu Ihrer eigenen Verwendung für Bau- oder Planungsmaßnahmen. Sofern zu Planungsausführungen die Internet-Auskunft genutzt wird, ist darauf zu achten, dass für die Bauausführung zeitnah eine gesonderte aktuelle Planauskunft eingeholt wird. Die Gültigkeit der abgeholten Planunterlagen erlischt 14 Tage nach Ihrer Erstellung. Die Unterlagen stehen in diesem Zeitraum noch im Downloadbereich zur Verfügung.
  • Eine anderweitige Verwendung durch Sie, z.B. die alleinige Auswertung/Nutzung der Hintergrundsituation (Topografie- und Katasterdarstellung), ist nicht zulässig.
  • Sie haben darauf zu achten, dass die Planauskunft-Online vollständig ist. Sie besteht aus:
  • Hinsichtlich der Aktualität der hinterlegten Zeichenvorschrift und der Merkblätter haben Sie sich regelmäßig im Internetportal zu informieren.
  • Sie haben zu prüfen, dass Ihr Planausdruck (Grundkarte, Leitungen usw.) mit der Bildschirmdarstellung identisch ist und dass die Maßzahlen entsprechend lesbar sind, da je nach Druckqualität, Abweichungen vom Original auftreten können. Für evtl. dadurch entstehende Schäden kann die ÜZ Mainfranken nicht haftbar gemacht werden. Derzeit werden die Druckausgaben in der Online-Planauskunft mit 300 dpi erzeugt. Sie verpflichten sich, einen Farbdrucker einzusetzen, dessen Ausgabe ebenfalls mit mindestens 300dpi erfolgt.
  • Sie haben darauf zu achten, dass Ihre Pläne in der richtigen Blattgröße, maßstäblich und ohne Verzerrungen ausgedruckt werden.
  • Sie sind als Nutzer der Online-Planauskunft für den Zustand der von Ihnen eingesetzten Hard- und Software im Hinblick auf eine ordnungsgemäße Ausgabe der Geodaten selbst verantwortlich. Der Nutzer übernimmt die Haftung für Schäden und Folgeschäden, die aufgrund mangelhafter Hard- und/oder Softwareausstattung entstehen. Für die Nutzung der Planauskunft-Online ist die Software folgender Hersteller erforderlich:
    • Microsoft Internet Explorer 10 oder höher
    • Microsoft Edge 38 oder höher
    • Google Chrome 50 oder höher
    • Mozialla Firefox 48 oder höher
  • Über geänderte Voraussetzungen hinsichtlich der einzusetzenden Hard- und Software werden Sie sich durch regelmäßige Einsichtnahme in die Planauskunft-Online Kenntnis verschaffen.
  • Sie verpflichten sich, keine Hardcopy aus der Planauskunft-Online zu erstellen.
  • Sie sichern der ÜZ Mainfranken die vertrauliche Behandlung der zur Verfügung gestellten Daten zu.
  • Sie haben das Passwort für den Zugang zur Planauskunft-Online geheim zu halten. Erlangt ein unbefugter Dritter Zugang zu diesem Passwort, so ist dies unverzüglich bei der ÜZ Mainfranken in der Abteilung „Geodatenmanagement und Vermessung" anzuzeigen und ändern zu lassen.
  • Eine Weitergabe der Unterlagen darf nur an berechtigte Dritte, z.B. Subunternehmer, erfolgen. Sie haben hierbei den Dritten zur vertraulichen Behandlung der zur Verfügung gestellten Daten zu verpflichten und dies auf Verlangen der ÜZ Mainfranken nachzuweisen. Das Risiko einer Manipulation der von uns bereitgestellten Daten durch Dritte trägt der Nutzer der Planauskunft-Online.
  • Sie erklären sich damit einverstanden, dass Daten zur Nutzung der Online-Planauskunft durch Sie von uns gespeichert und ausgewertet werden.
  • Sie informieren Ihre auf der Baustelle tätigen Mitarbeiter immer über die aktuelle Leitungsschutzanweisung zur Bauausführung und den Hinweisen zur Planwerksnutzung. Diese Informationen sind auf der Baustelle vorzuhalten. Die Sicherheitsmerkblätter finden Sie auf der Internetseite der Planauskunft-Online.
  • Ergänzung für Planungsträger:
    Sie verpflichten sich, uns als Träger öffentlicher Belange, wie bislang, an Planungen zu beteiligen, sofern Planungen jeglicher Art im Gebiet solcher Kommunen erfolgen, in denen Leitungen unseres Unternehmens vorhanden sind.
  • Es besteht kein Anspruch des Nutzers, dass der Dienst unterbrechungsfrei zur Verfügung steht.
  • Werden Planauszüge von größerem Ausmaß benötigt, die nicht mir der Online-Planauskunft erstellt werden können, so ist von einer längeren Bearbeitungszeit auszugehen.
  • Erfolgt eine Registrierung in der Online-Planauskunft außerhalb der Geschäftszeiten, so kann die Freischaltung frühestens am nächsten Werktag vorgenommen werden.
  • Beauskunftet werden nur Strom- und LWL-Objekte die im Eigentum der ÜZ Mainfranken sind oder die Beauskunftung auf diese übertragen wurde.


Versorgungsgebiet der ÜZ Mainfranken

Das Versorgungsgebiet der ÜZ Mainfranken finden Sie unter folgendem Link auf unserer Homepage:

https://www.uez.de/ueber-uns/versorgungsgebiet

Wird eine Planauskunft von einem Bereich angefordert in dem die ÜZ Mainfranken nicht der Stromversorger ist, so sind die Leitungslagen bei der zuständigen Gemeinde bzw. dem örtlichen Versorger anzufragen.